Das Logo der Stadt Betzdorf

Beschreibung der Ortsgemeinde Scheuerfeld

Die Ortsgemeinde Scheuerfeld grenzt mit ihrer Bebauung unmittelbar an die Stadt Betzdorf und an die Ortsgemeinde Wallmenroth.


Sie ist, gemessen an der Einwohnerzahl, die zweitgrößte Gemeinde der Verbandsgemeinde Betzdorf. Den Ortskern bilden der umgestaltete Dorfplatz mit Brunnenanlage und das vorbildlich restaurierte Gemeindehaus, sowie einige Fachwerkhäuser, deren Bausubstanz bis Ende des 17. Jahrhunderts zurückreicht. Durch den Ort führt die Eisenbahnlinie der Westerwaldbahn, die neben dem Güterverkehr auch mehrmals im Jahr von einer Dampflok mit Sonderzug der Eisenbahnfreunde befahren wird. Öffentliche Einrichtungen wie Schulen, Kindergarten, Geldinstitut, Bahnhof, Post, Kirchen und Sportanlagen sind vorhanden. Die Gemeinde hat ein sehr gutes Vereinsleben der verschiedensten Arten. Attraktive Baugebiete konnten in der Vergangenheit erschlossen werden; weitere sind geplant. Die Ortsgemeinde ist durch die Autobahnanbindung der A 45 und durch den direkten Anschluß an die Bahnstrecke Köln - Siegen - Gießen verkehrsmäßig gut erreichbar. 

 

Die aktuelle Gemeindestatistik der Ortsgemeinde Scheuerfeld finden Sie hier.