Das Logo der Stadt Betzdorf

Attraktive neue Spielzeit der VHS-Theatergemeinde Betzdorf und der Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen

Auf eine abwechslungsreiche neue Saison und ein Programm vom Feinsten freuen sich Bürgermeister Brato, Vorsitzender der VHS-Theatergemeinde Betzdorf und der Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen, Bernd Rödder, Leiter der VHS-Theatergemeinde sowie Michael Nassauer, künstlerischer Leiter der Musikgemeinde, die ihre gemeinsame Broschüre für 2012/2013 vorstellten, die man hier herunterladen kann (pdf-Datei, Dateigröße ca. 1 MB).

 

Sehr erfreulich, so Inka Theissen, Geschäftsführerin der VHS-Theatergemeinde, sind die konstanten Besucherzahlen der letzten Spielzeiten. Zunehmend nachgefragt werden die Schnupperabos, bei denen drei Stücke aus dem Gesamtprogramm von sechs Darbietungen zu einem ermäßigten Preis ausgesucht werden können. Rund 50 sind bereits gebucht, bei den Vollabos sind es ca. 190. Theissen betonte, dass all dies ohne das Bekenntnis der Stadt und Verbandsgemeinde Betzdorf zum hohen Stellenwert der Kultur nicht möglich wäre.
Bernd Rödder stellte anschließend das neue Programm der Theatergemeinde ausführlich vor, dass er gemeinsam mit Christa Utsch-Dützer, Beiratsmitglied, zusammengestellt hat. Durch Info-Material der Theater selbst und den persönlichen Kontakt auf der Fachmesse Inthega beginnt bereits mehr als ein Jahr vor Saisonbeginn die Stückauswahl. Passt der Terminplan der Tourneetheater, ist die Stadthalle an den gefragten Terminen frei, gibt der finanzielle Spielraum genügend her – alles Fragen, die mit berücksichtigt werden und dann zu einer Auswahl aus den Sparten Komödie, Krimi, Literaturtheater etc. führen. Für die kommende Saison, so Rödder, habe man wieder besondere Leckerbissen an Land ziehen können.
Auch für Michael Nassauer steht fest, dass den Sponsoren und Zuschussgebern dank gebührt. Die Preise für hochwertige Musiker und Musikerinnen steigt ständig und wer ein erstklassiges Programm anbieten möchte, braucht finanzielle Unterstützung, um Kultur zu erschwinglichen Preisen anbieten zu können. 

Plätze buchen kann man in den Bürgerbüros in Kirchen und Betzdorf sowie in der Stadthalle Betzdorf.
 

Information zur VHS-Theatergemeinde Betzdorf e.V.:

Bürgerbüro Betzdorf
Hellerstraße 2
57518 Betzdorf
Telefon: 02741 291-900 oder -411
Telefax: 02741 291-173
E-Mail: vhs@betzdorf.de
Internet: www.theatergemeinde-betzdorf.de 

 

Ansprechpartner für die Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen e.V.:

Michael Nassauer

Stettiner Straße 7

57518 Betzdorf

Telefon: 02741 21607 oder 0171 8323681

E-Mail: ANassauer@t-online.de

Internet: www.musikgemeinde.de