Stadtmarketing

Citymanagement

Das Stadtmarketing ist Teil der städtischen Wirtschaftsförderung. Insofern versteht sich das Stadtmarketing vornehmlich als Wirtschaftsförderung des Einzelhandels und somit zugleich auch der Innenstadt. Aufgabe des Stadtmarketings ist es, gemeinsam mit weiteren Akteuren, wie z.B. der Aktionsgemeinschaft Betzdorf e.V., durch Marketingaktivitäten und strukturelle Verbesserungen die Attraktivität und Aufenthaltsqualität in der Innenstadt zu steigern und somit letztlich die Kaufkraftbindung und Besucherfrequenz in der Stadt zu erhöhen. Ziel ist es, so die Wirtschafts- und Finanzkraft, sowie die Lebensqualität in Betzdorf zu stärken und auszubauen. Zudem werden in weitern Querschnittsthemen immer wieder innenstadtrelevante Arbeitsfelder als Projekte aufgegriffen. So z.B. auch die medizinische Versorgung in der Stadt Betzdorf.

Zu den Aufgabenbereichen des Innenstadtmarketings zählen u.a.:

  • Flächen- und Leerstandsmanagement
  • die (Mit-)Entwicklung, Durchführung und Unterstützung von publikumswirksamen Aktivitäten (Veranstaltungen,  Aktionen etc.),
  • die Koordination einzelner Aktivitäten sowie der Kommunikationsaustausch zwischen der Aktionsgemeinschaft und anderen Akteuren, Gruppen und Vereinen
  • die Öffentlichkeitsarbeit, Imagewerbung und Durchführung von Werbe- und PR-Maßnahmen zur Vermarktung des Standortes Betzdorf/Innenstadt
  • der Wochenmarkt
  • die Stadthalle
  • der Masterplan 2030

Als Ansprechpartnerin für den Einzelhandel und alle innerstadtrelevanten Themen (Stadt Betzdorf) steht Ihnen Frau Janine Dietershagen gerne zur Verfügung. Bei Fragen rund um die Themen Wochenmarkt, Stadthalle Betzdorf und Masterplan 2030 hilft Ihnen Frau Julia Wisser gerne weiter.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Citymanagement

Janine Horczyk

Rathaus Betzdorf
Hellerstraße 2
57518 Betzdorf

02741 291-131
janine.horczyk@vg-bg.de

Citymanagement

Julia Wisser

Rathaus Betzdorf
Hellerstraße 2
57518 Betzdorf

02741 291-130
julia.wisser@vg-bg.de